Information zur Kartenrückgabe

Liebe Tambourcorps-Freunde,

wir möchten darüber informieren, dass wir die für den 16. Januar 2021 geplante Kartenrückgabe für unser Jubiläum aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres abgesagt haben. Ein neuer Termin wird terminiert, sobald die Situation eine realistische Planung zulässt.

In der Zwischenzeit vorhandene Wünsche auf Kartenrückgabe & Gelderstattung können an info@tc-ueckerath.de gerichtet werden und werden individuell behandelt.

Vielen Dank für euer Verständnis
Eure Ückerather Spielmänner

Jubiläum abgesagt

Liebe Freunde,

unser Jubiläumsjahr geht für uns im wahrsten Sinne „sang- und klanglos“ vorüber und schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir uns in Abstimmung mit dem Veranstalter dazu entschieden haben, unsere Jubiläumsfeierlichkeiten, die zuletzt für das Wochenende am 27. und 28. März 2021 geplant waren, endgültig abzusagen.

Nach intensiver Planung in den vergangenen Jahren und viel Vorfreude auf dieses Ereignis sind wir dennoch davon überzeugt, mit der Absage die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Die Karten- und Geldrückgabe für bereits erworbene Tickets findet nach derzeitigem Stand und unter den dann geltenden Hygiene- & Sicherheitsregeln am Samstag, 16. Januar 2021 von 11:00 – 16:30 Uhr im Saal der Gaststätte „Manes am Bösch“ statt.

Bleibt gesund und viele Grüße von
euren Ückerather Spielmännern

Neusser Schützenfest 2019 – 2020 – 2021

Wir in Zeiten von Corona…

Auch, wenn wir uns aktuell (noch) nicht persönlich treffen dürfen und alle Schützenfeste und Veranstaltungen, auf denen wir normalerweise unterwegs sind, untersagt wurden, so machen wir doch weiter Musik…

Jubiläumsnadeln erhältlich
thumb image

Ab sofort gibt´s unsere Jubiläumsnadeln zum Kauf. Und sie sehen nicht nur schick an einer blauen Uniform aus. 😉

Je verkaufter Nadel spenden wir 1,50 EUR an den Förderverein Lebenshilfe Wohnhaus Nievenheim.

Bei Interesse:
Bestellt über unseren Shop www.tc-ueckerath.de/shop/ oder
schreibt uns über Facebook, Instagram, per Mail an 100Jahre[at]tc-ueckerath.de oder wendet euch einfach an uns.
Vor Ort gibt es unsere Nadeln auch in der Salvator-Apotheke Nievenheim.

#Heimat #TCÜ #100Jahre #Gemeinsam #Wirstehenzusammen #Ückerath #Nievenheim #GemeinsaminschwerenZeiten

100 Jahre | Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V. (1920-2020)
thumb image

Wir feiern später…

Liebe Besucher,

die aktuelle, weltweite Situation hinsichtlich des Coronavirus (COVID-19) lässt viele Fragen offen und aktuell ist nur eines gewiss: Die Pandemie wirft sämtliche Gewohnheiten unseres privaten und beruflichen Lebens um.

Auch wir als Tambourcorps sind von dieser Situation unmittelbar betroffen, planten wir unser 100-jähriges Bestehen in diesem Jahr mit einem großen Jubiläumswochenende zu feiern. Doch hat
– nicht nur in der aktuellen Situation – die Gesundheit Aller oberste Priorität und somit müssen wir dir mitteilen, dass auch unser Jubiläum am 9. und 10. Mai 2020 nicht wie geplant stattfindet.

Wie geht es nun weiter?      
Wir verschieben unser Jubiläum und sagen es nicht ab. Hierzu sind wir bereits im Austausch mit allen Beteiligten.

Bereits gekaufte Tickets bleiben weiter gültig und wir dürfen Sie bitten, in der aktuellen Situation von einer Rückgabe der Tickets abzusehen, bis wir einen neuen Termin gefunden haben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Prinzenpaar KG Rot Weiß Heinz-Peter und Simone Strauch
thumb image

Und schon wieder hat er es getan.

Wiedermal hat unser Spielmann Heinz-Peter (HP) in Ückerath das Zepter übernommen.

Nachdem er mit seiner Simone 2012/13 Hahnenkönig in Ückerath war, hat er nun auch noch die Regentschaft über die Ückerather Jecken übernommen.

Als Hoppeditz begleitet beide unser Vereinskamerard Michael Beivers

Wir wünschen allen Feucht-Fröhlichen Spaß …

Hahnenkönig 2017/18
thumb image

Wir haben wieder einen aus unseren Reihen!

Seit Sonntag den 10.09.2017 hat Ückerath wieder einen neuen Hahnenkönig.

An seinem 50. Geburtstag sicherte sich Markus Ulrich aus unseren Reihen mit dem 34. Schlag die Königswürde.
Wir wünschen Ihm und seiner Königin Birgit ein unvergessliches Königsjahr und viel Spaß.

Wir in Neuss 2017
thumb image
Bekanntmachung der Jahreshauptversammlung 2016

Auf der Jahreshauptversammlung 2016 wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt. Als neues Mitglied begrüßen wir Marcel Mohr, der einstimmig aufgenommen wurde.

Hochzeit Lisa und Dominik Engels
thumb image

Dieses Jahr scheint das Vermählungsjahr unserer Vorsitzenden sein. Das Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V. gratuliert recht herzlich seinem stellvertretenden Vorsitzenden Dominik Engels und einer Braut Lisa zur Standesamtlichen Hochzeit und wünscht den beiden viel Glück auf ihrem weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Hahnenkönig 2015/2016
thumb image

Am Sonntag den 13.09.2015 errang unser Spielmann Klaus Bludau die Königswürde der Kirmesgesellschaft „Selde Blömsche“.
Nach der Proklamation, der anschließenden Krönung und der darauffolgenden Verbrennung des Kirmespatrons Zachäus, geleiteten wir das neue Königspaar nach Hause, wo noch bis in die späten Abendstunden gefeiert wurde.

Nachdem im darauffolgenden Jahr, Kirmesfreitag der König wie immer den Kirmespatron Zachäus nach zähen Verhandlungen dazu überredete, drei Tage Kirmes zu gewähren, konnte das feiern beginnen.
Am darauffolgenden Abend sammelte sich der komplette Hofstaat an der Residenz und wurde dann von unserem Schwesterncorps „Tambourcorps Concordia Nievenheim“ in den Saal  „Manes am Bösch“ begleitet, wo dann der Königsball begann und keine Kehle und auch das eine oder andere Auge nicht trocken blieb.

Leider kommt dieser Bericht etwas verspätet (>1 Jahr) hier auf die Webseite, was keine Absicht war.

Hochzeit Michaela und Andreas Stein
thumb image

Das Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V. gratuliert recht herzlich seinem Vorsitzenden Andreas Stein und seiner Braut Michaela zur Vermählung und wünscht den beiden viel Glück auf ihrem weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Trauer um Elisabeth Hartmann

Traurig musssten wir zur Kenntnis nehmen, dass Frau Elisabeth Hartmann verstorben ist. Sie war fast 30 Jahre lang Ehrenmitglied in unserem Corps.  Wir gedenken ihrer und sie bleibt stets in guter Erinnerung innerhalb des Corps.

Mit letztem Spielmannsgruß
Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V.

Wir beim Neusser Schützenfest 2014
thumb image
Aktuelles

Das Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V. bedankt sich bei der

INTERHYP AG für die äußerst großzügige Zuwendung.

Führungswechsel im Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V.

Am 17. Januar 2014 war es soweit. Der noch amtierende Vorsitzende des Corps, Michael Beivers, der sein Amt aus privaten  Gründen nicht mehr weiterführen kann, wurde mit stehenden Ovationen von seinen Vereinskameraden aus seinem Amt verabschiedet.

Er war 1996 als zweiter zum ersten Vorsitzenden gewählt worden und bekleidete dieses Amt 18 Jahre lang. Der neue Vorsitzende Andreas Stein (Foto) trat als Neunjähriger 1987 als Tambour in das Corps ein. Man kann hier fast schon von einem Generationswechsel sprechen.

Seine Vereinskameraden wünschten ihm alles Gute und viel Spielmannsglück in diesem, nicht immer einfachen Amt.

Weiterhin wurden folgende Positionen neu besetzt:

 

Stellv. Vorsitzender Dominik Engels
Stellv. Kassierer Heinz-Peter Strauch
2. Major Ralf Murawski
3. Major Dennis Ulrich
Jugendvertreter Patrick Mock und Mike Müller

Auf der Jahreshauptversammlung 2014 wurden folgende Mitglieder neu ins Corps aufgenommen:

Wolfgang Mann und Tobias Schmidt

Hahnenkönig 2012 / 2013

Nach acht Jahren ist wieder ein Spielmann aus unseren Reihen Hahnenkönig in Ückerath. Letztes Jahr hat unser Spieß Heinz-Peter Strauch beim traditionellen Hahnenköppen am Sonntagnachmittag auf der Ückerather Kirmes die Königswürde errungen und steht nun für eine Saison mit seiner Königin Simone an der Spitze der Kirmesgesellschaft „Selde Blömsche“ 1935 e.V.

Trauer um Berthold Bliefert

Mit entsetzen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unser Spielkamerad Berthold Bliefert im Alter von 58 Jahren unerwartet

verstorben ist. Berthold Bliefert wurde erst vor einigen Wochen wegen seiner 45-jährigen Mitgliedschaft im Corps ausgezeichnet.

Das Tambourcorps verliert mit ihm einen guten Freund und einen treuen Weggefährten.

Hahnenkönig 2012 / 2013

Nach acht Jahren stellt das Tambourcorps wieder einen Hahnenkönig für Ückerath. Heinz-Peter Strauch und seine Simone regieren seit dem zweiten September Wochenende die Ückerather Kirmesfreunde für die Saison 2012/2013.

Nach der Könung und dem anschliesenden obligatorischen Verbrennen des Kirmespatrons Zachäus, wurde das Königspaar nach Hause geleitet, wo noch bis in die Nacht gefeiert wurde.

Wir wünschen dem neuen Königspaar eine schöne feucht-fröhliche Saison.

Bakanntmachung der Jahreshauptversammlung 2012

Auf der Jahreshauptversammlung 2012 wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt.

Als neues Mitglied begrüßen wir Robin Phillipps, der einstimmig aufgenommen wurde.

Grußworte des Vorsitzenden

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

als Vorsitzender des Tambourcorps „Eintracht“ 1920 Ückerath e.V. freue ich mich sehr, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. In der heutigen Zeit kommt man ohne eine solche nicht mehr aus und so haben wir die Möglichkeit Ihnen einen Einblick in unser Corps zu geben und Sie über die Geschichte, Veranstaltungen und die Jugendarbeit zu informieren.

Seit nunmehr 1920 besteht das Corps und 2010 feierten wir unseren 90-jährigen Geburtstag im Rahmen einer Passivenfeier sowie einem musikalischen Frühschoppen. Langsam fangen wir an, uns auf unser 100-jähriges Bestehen im Jahre 2020 vorzubereiten.

Mit Leidenschaft die auch manchmal Leiden schafft, engagieren wir uns um die Mitgestaltung der Dorfgemeinschaft Nievenheim / Ückerath und sind über die Stadtgrenzen hinaus aktiv, wobei wir seit Jahren u.a. in Neuss und Willich/Schiefbahn spielen.

Sollten Sie / Ihr selber Interesse an einer Mitgliedschaft haben, freuen wir uns, Sie / Euch kennenzulernen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Beivers
Vorsitzender

Termine
Keine Termine in den nächsten vier Wochen
Geburtstage
11.07 - Mann, Wolfgang
19.07 - Ulrich, Dennis
Ältere Beiträge